Blog

Über schädliche Klassiker in der Schule – Ein Kulturfunktionär fordert Erziehung zum Glauben

Samstag, 18. Mai 2013, 19:11:37 | Armin Knigge

Version in russischer Sprache hier.

„Wenn man mit der Literatur des 19. Jahrhunderts auf das Land einschlägt, wird es zusammenbrechen“. Was für ein Satz! Die klassische russische Literatur, der Stolz der nationalen Kultur, wird zur Waffe in der Hand gottloser liberaler Erzieher, die in der Schule systematisch die...
Mehr ->

Kategorie: Russland und die Russen

Waräger, Juden und Russen in ewigem Kreislauf: Dmitrij Bykovs Roman „ZhD“

Sonntag, 07. April 2013, 16:16:01 | Armin Knigge

Waräger, Juden und Russen in ewigem Kreislauf: Dmitrij Bykovs Roman „ZhD“

Die Version in russischer Sprache hier.

Dmitrij Bykovs Roman mit dem rätselhaften Titel „ZhD“ (ЖД), 2006 und danach in neun weiteren Auflagen, zuletzt 2012, erschienen, gehört zu den in Russland meistdiskutierten Werken der letzten Jahre. Mit seiner Idee einer „alternativen“, in keinem Schulbuch zu findenden ...
Mehr ->

Kategorie: Neue russische Literatur

Maxim Gorki - das Gesicht des Künstlers

Mittwoch, 20. März 2013, 19:31:08 | Armin Knigge

Der Eintrag stellt eine überarbeitete Fassung von zwei Vorträgen dar, gehalten auf der Tagung der Evangelischen Akademie Meissen „Maxim Gorki – eine Schlüsselfigur des 20. Jahrhunderts“ (22.-23. Juni 2012) und einer Konferenz des Instituts für Weltliteratur (IMLI) in Moskau aus Anlass des 145. Geburtstags des...
Mehr ->

Kategorie: Streit um Gorki

Die Entdeckung des Jahres 2012 – eine kluge Frau in der Politik

Dienstag, 01. Januar 2013, 14:10:13 | Armin Knigge

Die Entdeckung des Jahres 2012 – eine kluge Frau in der Politik

Über Irina Prochorova, die Schwester des Milliardärs und Präsidentschaftskandidaten Michail Prochorov

Putins Macht bröckelt, die Opposition ist nach wie vor unorganisiert, aber der Milliardär und Direktor von „Noril’skij nikel‘“ Michail Prochorov, der als Präsidentschaftskandidat gegen Putin...
Mehr ->

Kategorie: Russland und die Russen

Drei Gorki-Abende in Berlin - manchmal ohne Gorki

Freitag, 09. November 2012, 15:05:20 | Armin Knigge

Drei Gorki-Abende in Berlin - manchmal ohne Gorki

Ein Familienbesuch Ende Oktober in Berlin, geplant mit Berücksichtigung des Theaterangebots, brachte mir die Gelegenheit, an drei Abenden Gorki in Berlin zu erleben: am 26.10. „Wassa Shelesnowa“ im Berliner Ensemble, am 28.10. „Kinder der Sonne“ im Deutschen Theater und am 30.10. „Das Maxim Gorki Theater wird...
Mehr ->

Kategorie: Gorki in unseren Tagen

Неизвестный ГорькийMaxim Gorki

netceleration!

Seitenanfang